Erklärung KWKG (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz)
Unsere Empfehlung:
Nuon Strom - Garantiert günstig, garantiert einfach, garantiert fair!
12 Monate Preisgarantie - Monatlich kündbar
Impressum



Verivox




KWKG (Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz)

Das Gesetz zum Schutz der Stromerzeugung aus Kraft-Wärme-Kopplung (KWKG) trat 2002 in Kraft und soll den Ausbau, Erhalt und die Modernisierung von KWK-Anlagen fördern. Dies geschieht zum Beispiel durch eine Vergütung des Stroms, der aus modernisierten Anlagen ins Netz gespeist wird. Die Novellierung im Jahre 2008 sieht eine deutliche Ausweitung der Förderung vor. So soll bis zum Jahre 2020 ein Viertel des benötigten Stroms durch KWK-Anlagen bereitgestellt werden.



Lexikon Index

A B C D E F
G H I J K L
M N O P Q R
S T U V W X
Y Z

Nachrichten


> Ältere Nachrichten


| AGB / Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Kontakt | Über uns | Energieversorger | Empfehlungen